Wie kann man LRS und Leseverständnisprobleme bei Jugendlichen therapieren?

Bei unserer bald 13jährigen Tochter wurde ein LRS-Test durchgeführt. Dabei kam eine überdurchschnittliche Intelligenz heraus, aber auch eine ausgeprägte LRS. Wir als Eltern hatten bisher gedacht, dass die geratenen Wörter beim Lesen und die fehlerhafte Bearbeitung von Aufgabenstellungen durch mangelnde Konzentration bedingt seien. Auch kann unsere Tochter Rechtschreibfehler nach Aufforderung großenteils selbst korrigieren. Wie können…

Vokabelkärtchen zum Lernen?

Vielfach werden Karteikästen mit Vokabelkärtchen als die ideale Methode zum Vokabellernen angepriesen, denn bei einem Karteikasten sortiert man die Vokabeln in welche, die man schon kann und in welche, die man noch wiederholen muss. Auch wird immer wieder darauf hingewiesen, dass bei Vokabelkärtchen nicht die Gefahr besteht,  sich mehr die Reihenfolge der Vokabeln zu merken…

Was in aller Welt hat ein Nomen mit einem Dreieck zu tun?

  Obwohl seit mehreren hundert Jahren über das Lehren und Lernen nachgedacht wird, scheint es schwieriger denn je, durchschnittlich begabten Schülern die elementaren Fähigkeiten des Lesens, Schreibens und Rechnens sicher zu vermitteln. Bisweilen drängt sich der Eindruck auf, dass Schüler es leichter hätten, wenn weniger Didaktiker weniger nachgedacht hätten. Die Folgen dieses Nachdenkens führen zu…

Unser Sohn will nicht auf die Schule, die in der Schulempfehlung steht

Unser Sohn hat eine Schulempfehlung für die Werkrealschule. Seine Leistungen sind sehr durchwachsen, oft hat er keine Lust zum Lernen. Da er sich weigert, auf die Werkrealschule zu gehen, haben wir an die Gemeinschaftsschule gedacht, auch wenn die Lehrerin davon abgeraten hat. Aber auch auf die Gemeinschaftsschule will er auf keinen Fall, sondern auf eine…

Sollen wir unseren Sohn zum Halbjahr von der 3. in die 2. Klasse zurückstufen lassen?

Unser Sohn geht in die 3. Klasse und hat große Schwierigkeiten mit Mathematik. Manchmal habe ich das Gefühl, dass unser Üben überhaupt nichts mehr nützt. Die Aufgaben guckt er oft gar nicht mehr richtig an, sondern rät nur, selbst wenn er die Aufgabe eigentlich lösen könnte. Auch in Deutsch werden seine Diktate immer schlechter, dabei…

Warum Multitasking nicht funktioniert

Multitasking könne sie leider nicht so gut, sagte mir eine Frau entschuldigend, während sie ein Formular ausfüllte. Name, Adresse, Email, Kundennummer. Eigentlich nichts besonders Schwieriges, aber doch anspruchsvoll genug, um dafür kurz Ruhe zu brauchen. Interessant daran war, dass die Frau glaubte, sich dafür entschuldigen zu müssen, so als ob Multitasking etwas ist, was man…

Ich hatte keine Zeit zum Lernen

Das höre ich gerade von Jugendlichen immer wieder, wenn Vokabeln, Grammatik- oder Matheübungen nicht wie abgesprochen erledigt wurden. Wenn ich nachfrage, stellt sich heraus, dass dies meist eine subjektiv durchaus ehrliche Einschätzung ist. Dieser Zeitmangel hat im Großen und Ganzen drei unterschiedliche Ursachen: Bestimmte Tageszeiten/Wochentage werden grundsätzlich nicht als mögliche Lernzeit wahrgenommen Es gibt zu…