Mein Artikel in der FAZ: Was in aller Welt hat ein Nomen mit einem Dreieck zu tun?

Mittwoch, 29. Mai 2019 Politik Was in aller Welt hat ein Nomen mit einem Dreieck zu tun? Nicht die Schüler sind zu dumm, sondern die Methoden: Das Lernen wird durch die Vereinfachungen der Erwachsenen nicht leichter, sondern oft sogar sehr viel schwerer. Lesen Sie hier den kompletten Artikel: http://edition.faz.net/faz-edition/politik/2019-05-29/194db049101fb7ec1cef4ce0af3e61e7?GEPC=s5 Zu den Kommentaren im FAZ-Net gelangen…

Unser Sohn will nicht auf die Schule, die in der Schulempfehlung steht

Unser Sohn hat eine Schulempfehlung für die Werkrealschule. Seine Leistungen sind sehr durchwachsen, oft hat er keine Lust zum Lernen. Da er sich weigert, auf die Werkrealschule zu gehen, haben wir an die Gemeinschaftsschule gedacht, auch wenn die Lehrerin davon abgeraten hat. Aber auch auf die Gemeinschaftsschule will er auf keinen Fall, sondern auf eine…

Sollen wir unseren Sohn zum Halbjahr von der 3. in die 2. Klasse zurückstufen lassen?

Unser Sohn geht in die 3. Klasse und hat große Schwierigkeiten mit Mathematik. Manchmal habe ich das Gefühl, dass unser Üben überhaupt nichts mehr nützt. Die Aufgaben guckt er oft gar nicht mehr richtig an, sondern rät nur, selbst wenn er die Aufgabe eigentlich lösen könnte. Auch in Deutsch werden seine Diktate immer schlechter, dabei…

Mehr Frontalunterricht schont den Geldbeutel der Eltern und verringert die soziale Schieflage im Bildungssystem. Ein Plädoyer gegen den offenen Unterricht

Trotz eines Booms der Ganztagesbeschulung und trotz notgedrungen hoher Kosten (wobei die Sozialabgaben erdrückender sind als die Steuern) bleibt die Nachfrage nach privater Lerntherapie ungebrochen. Private Lerntherapie wird immer mehr zum Reparaturbetrieb der Schule – für die, die sich das leisten können und wollen. Wie schafft es Lerntherapie, mit meist nur einer Sitzung pro Woche…

Was in der Schule schiefläuft

Fast jeden Tag kann man in den Zeitungen etwas über die Bildungsmisere, verkehrte Schulpolitik, zu wenig Lehrer und immer schlechter werdende Schülerleistungen lesen. Als Lerntherapeutin arbeite ich mit Schülern, die mehr Förderung brauchen, als in der Schule möglich ist. An einer LRS, einer Rechenschwäche oder einer Aufmerksamkeitsstörung (AD(H)S) hat erst einmal prinzipiell nicht die Schule…

Computer in der Grundschule?

Immer wieder wird die Forderung gestellt, dass es mehr Computer in der Grundschule geben müsse. Dabei wird vorausgesetzt, dass das auf jeden Fall wichtig und sinnvoll ist. Computer und Smartphone gehören zum Leben unserer Kinder Die meisten Kinder benutzen den Computer oder das Smartphone zum Spielen. Der Computer konkurriert mit herkömmlichem Spielzeug wie Legosteinen, Murmelbahnen…